Die Staudenradler
Tour 1998
 

Home
Nach oben
Tour 2017
Tour 2016
Tour 2015
Tour 2014
Tour 2013
Tour 2012
Tour 2011
Tour 2010
Tour 2009
Tour 2008
Tour 2007
Tour 2006
Tour 2005
Tour 2004
Tour 2003
Tour 2002
Tour 2001
Tour 2000
Tour 1999
Tour 1998
Tour 1997
Tour 1996
Tour 1995
Tour 1994
Tour 1993
Tour 1992
Tour 1991
Tour 1990
Tour 1989
 Gaestebuch : Cliparts, Gif, Jpg und Avatars kostenlos, GRATIS! 5317
Unser Gästebuch

 

WetterOnline
Das Wetter für
Fischach


Besucherzähler

Stand: 12.03.17

Staudenradler 20.-23.5.1998

Donauradweg (Passau - Wien)

 

Mittwoch, 20.05.1998
Abfahrt ab Gessertshausen -  um 06.09 Uhr nach Passau
Ankunft um 09.36 Uhr
mit dem Rad über Schlögen nach Linz ca. 108 km
Donnerstag, 21.05.1998

Von Linz über Wallsee, Klein-Pöchlarn nach Melk ca. 118 km
Freitag, 22.05.1998
Von Melk über Krems, Tulln nach Langenlebarn ca. 93 km
Samstag
, 23.05.1998
Von Langenlebarn über Greifenstein, Klosterneuburg nach Wien ca. 44 km
Von dort mit dem Zug (Abfahrt 15.20 Uhr) nach Augsburg (Ankunft um 20.57 Uhr

Dabei waren:
Straßer Norbert, Schäfer Jürgen, Biber Gottfried und Georg, Singer Anton, Frank Anton, Lehmann Jörg,
Sirch Georg, Demmel Reinhold, Wagner Peter, Zaha Erich, Straßer Werner und Rainer Müller

 

Fahrtbericht:

 

Wer weiß, ob uns zu dieser Tour noch alles einfällt was gewesen ist.
Also entschuldigt, dass hier noch so wenig steht.
Eines steht auf alle Fälle fest. Unserem Manager Tchibo ist es wieder mal gelungen in Linz ein Quartier zu buchen, was wirklich an höchster Stelle von Linz liegt. Es war, wenn mich nicht alles täuscht, ein "Wiener Wald". Es hieß also nach 108 km noch mal kräftig bergauf zu radeln.
Die Unterkunft in Melk war dagegen die Entschädigung für den Vortag. Sie lag fast direkt am Radweg. Hier waren wir bestens, in fast familiärer Atmosphäre untergebracht.

 

Diaschau der Staudenradler-Tour 1998

Stand: 11. Januar 2014